Wanderverein Porta Westfalica-Mittelweser e.V.

Willkommen am Wanderwegeknotenpunkt Porta Westfalica!

 

19.06.2022 Zu den Brummsteinen - Wanderung im Stemweder Berg
Martin und Susanne führten die Gruppe in zwei Etappen am Stemweder Berg zu schönen Panorama-Aussichtspunkten auf das Wiehengebirge im Süden und auf den Dümmer im Norden, zu guten Rastplätzen und zu den Brummlöchern! Es war nicht so heiß wie befürchtet und auch die Schauer blieben aus.

  • Start bei Haldem mit Panorama-Blick nach Süden
  • Blick Richtung Porta Westfalica
  • Naturnaher Weg Richtung Westrup
  • Mittagspause bei der Streuobstwiese
  • Bei den Brummlöchern
  • Abschluss im Scheunen Cafe in Brockum


4.06.2022 Wanderung auf dem Dr.-Eduard-Braun-Weg, 2.Etappe
Hannelore führte uns bei sonnigem Wetter auf dem B-Wanderweg durch unseren wunderschönen heimischen Wald. Nach 7 km genossen alle das Kaffeetrinken am Fersehturm.

  • Ausblick
  • Unterwegs
  • unterwegs
  • unterwegs
  • Kurz vorm Ziel
  • Kaffeetrinken am Fernsehturm
  • Kaffeetrinken am Fernsehturm


21.05.2022 Unterwegs zwischen Varenholz und Erder -
Wir wandern am Rande der Weseraue und des Kirchberges
Carola und Reinhard hatten einen wunderschönen Weg ausgesucht. Alle waren begeistert. Es waren 30 Teilnehmer, Wetter passte, der Weg war wunderschön und Kaffeetrinken im Kloster Möllenbeck war sehr schön.

  • Start
  • Schlosskirche Varenholz
  • Rast am Ihmser - Tor
  • Nur schön
  • Blick auf Varenholz
  • Ein wunderschöner Rastplatz


8.5.2022 Muttertagstour
Klaus führte uns auf traumhaft schönen Wegen durch Moor- und Heidelandschaften um den großen und kleinen Bullensee zum Kaffeetrinken auf grüner Wiese. Eine gelungene "Muttertagstour".

  • Frühstück am Bus
  • Wollgras
  • Wackelbrücke
  • Im Moor am Bullensee
  • Sportliche Einlage
  • Am Ausguck
  • kleine Trinkpause
  • Ei Ei Ei
  • Der Einschenker
  • Noch ne kleine Pause
  • eine Blindschleiche
  • Nur noch wenige Schritte zum Cafe


24.04.2022 Wunderschöne Wege entlang des Taubenberges
Gabi hatte einen schönen Weg am Taubenberg ausgesucht mit den Höhepunkten  Oberer Eisenhammer in Ossenbeeke, Schlingbornquelle, Hünenburg Hohenrode und super Aussicht ins Wesertal. Anschliessend noch Kaffeetrinken im Kloster Möllenbeck.

  • Zuerst nach Ossenbeeke zum Eisenhammer
  • Mittagsrast am Bus in Hoherode
  • Weite Aussicht ins Wesertal und auf das Wesergebirge
  • Aussicht 1
  • Aussicht 2
  • Wanderhund Bounty war auch wieder dabei


15.04.2022 Unsere Karfreitagswanderung
Um den Findlingswald in Neuenknick ging die Karfreitagswanderung, die Klaus so gut vorbereitet hatte. Unterwegs gab es schon Eierlikör und am Ziel wunderbaren Kuchen.

  • Viele waren gekommen
  • und wanderten mit
  • Eierlikör war auch dabei
  • noch mehr Eierlikör
  • Findlinge
  • Kaffee
  • Kuchen


09.04.2022 Von der Burg zum Schloss Teil 2
Heute ging es eine Runde von Rothenuffeln zum Schloss Haddenhausen, wieder sehr gut geführt von Familie Riechmann in ihrer Heimat. Das Aprilwetter sorgte für Kontraste zwischen Schauern und Sonnenschein, aber alle hatten sich schon darauf eingestellt und so war es eine schöne Tour.

  • Begleitet von Schauern..
  • Das Schloss ist nicht mehr weit
  • Pause
  • Schloss aus der Nähe
  • In Haddenhausen
  • Zum Abschluss Sonnenschein


26.03.2022 Wanderung auf dem Dr.-Eduard-Braun-Weg: 1.Etappe
Hannelore hatte aus dem ersten Teil des Dr.-Eduard-Braun-Wegs eine schöne Rundwanderung zusammengestellt und führte die Gruppe zu zahlreichen Highlights. Die ersten Blütenteppiche des Jahres waren beeindruckend.

  • Start am Bürgerhaus
  • Aufstieg Jakobsberg
  • Lerchensporn und andere Blümchen überall
  • Highlight Porta-Kanzel
  • Highlight Fernsehturm
  • Abstieg nach Hausberge
  • Highlight Tielöschen


19.03.2022 Jahreshauptversammlung
Im schönen Bürgerhaus Porta Westfalica von unserem Kooperationspartner fand die Jahreshauptversammlung statt, von der hier ein paar Höhepunkte in Bildern zu sehen sind. Die Mitglieder des Vorstands hatten alles sehr gut vorbereitet und Klaus und Monika hatten für Kuchen und Kaffee gesorgt. Hannelore und Susanne leiteten die Versammlung, auf der auch der Vorstand wiedergewählt wurde.

  • Ehrung der Wanderführer und Wanderführerinnen
  • Ehrung von Monika und Vera für langjährige Mitgliedschaft
  • Gabi erklärt den Wanderstock
  • Der wiedergewählte Vorstand


13.03.2022 Wir wandern zur Wewelsburg
Die erste Ganztages-Wanderung des Jahres mit Busbegleitung führte auf dem Sintfeld-Höhenweg über 13km von Büren zur Wewelsburg. Gabi hatte durch Vorwanderungen alles perfekt vorbereitet und jeder konnte sich aus den drei Etappen seine passende Wanderung zusammenstellen. Das Wetter war auch wunderschön, ebenso wie das Cafe in Büren. 

  • Rast an der Waldschule
  • In Büren ging es los
  • Gabi macht Ansage
  • lange Steigung gleich am Anfang
  • Die große Wandergruppe
  • ungewöhnliche Holzstapel
  • hier hat der Orkan richtig gewütet
  • die Wewelsburg taucht auf
  • Jetzt ist es bald geschafft..
  • die Wewelsburg von nah


26.02.2022 Heute ist unsere Grünkohlwanderung dran
Hannelore führte die große Wandergruppe bei bestem Sonnenschein eine schöne Runde von Windheim über Jössen zum gemeinsamen wunderbaren Grünkohlessen in Windheim.

  • Unter der Kaisereiche in Jössen
  • Start in Windheim
  • Attraktion Unterwegs
  • Vogelbeobachtungsstation
  • Das Ziel ist nah


12.2.2022 Heute geht`s unterm Berge lang
Auch zur zweiten Wanderung des Jahres kamen wieder sehr viele Teilnehmer und wanderten bei schönstem Sonnenwetter die Runde von Meissen über Nammen und Lerbeck.

  • Die große Wandergruppe
  • In Nammen ging es rauf zum Weg nach Lerbeck
  • Blick nach Minden
  • Unterm Berg


22.1.2022 Rund um den Gevattersee
Die erste Wanderung im neuen Jahr war sehr gut besucht, mit 37 Teilnehmern. Gabi führte die grosse Gruppe perfekt rund um den Gevattersee und die paar kleinen Sprühregenschauer und der Matsch störten die gute Stimmung überhaupt nicht.

  • Die große Gruppe
  • Gevattersee
  • unterwegs


20.11.2021 Unsere Plätzchenwanderung: Wir wandern rund um den idyllischen  Badesee
Hannelore führte die große Gruppe auf einer schönen Runde durch das flache herbstliche Land beim Badesee Mindenerwald zum gemütlichen Plätzchenessen, das Klaus wieder so gut vorbereitet hatte.

  • Sammeln zum Start
  • Unterwegs zum 2. Teil
  • erst über die Brücke..
  • Blick ins weite flache Land
  • herbstlich
  • entlang an Baggerseen
  • ein schöner Ort
  • zum Plätzchenessen
  • bei grosser Auswahl


13. -14.11.2021 Jahrestagung und Jahreshauptversammlung des Wanderverbandes Niedersachsen in Minden
Als Mitglied im Wanderverband Niedersachsen war unser Verein dieses Jahr der Gastgeber der Veranstaltung. Hannelore, Gabi und Monika haben alles organisiert und auch begleitet und auch die Ausflüge geführt zum Wilhelm, durch die Innenstadt und zur Schleuse.

  • Am Wilhelm im Nebel
  • Am Preussenmuseum


06.11.2021 Von der Burg zum Schloss    -      Teil 1
Von Storcks Mühle (von 1751) in Eickhorst führte Familie Riechmann die große Wandergruppe zur Burg Peper mit dem Burgmannshof aus dem 17. Jahrhundert. Es wurde vieles über die Geschichte der Burg berichtet. Weiter ging es noch eine große Runde an der Bastau entlang nach Köhlte und über Unterlübbe wieder zurück zur Mühle.

  • Der Burgmannshof in Eickhorst..
  • mit Pferdestall..
  • wurde ausführlich besichtigt
  • Rast an der Bastau
  • noch blüht was..
  • Hinweise auf Germanen in der Gegend
  • zurück bei der Mühle


23.10.2021 Gesundbrunnen im Bauernbad Randringhausen:
Die einzige Staatl. Anerkannte Jod-Schwefelquelle in NRW finden.
Wunderschöne Wanderung bei herrlichem Herbstwetter. 22 Wanderer waren unterwegs. Monika Kruss hat immer tolle Ziele in der Nähe auf dem Programm.

  • wunderschöne Wanderung
  • bei herrlichem Herbstwetter


Link zu älteren Einträgen:   Rückblick Archiv 15.8.2018 - 9.10.2021